Zeltpflege

Die richtige Zeltpflege

Ein schönes Garten- oder Partyzelt ist die perfekte Lösung bei jedem Wetter, auch am kühlen Abend, draußen zu feiern. Zelthandel.de bietet dazu die verschiedensten Zelte vom kleinen Partyzelt 3x2m bis zum sehr geräumigen Zelt für große Feierlichkeiten an. Manches Zelt bleibt während des Sommers im Garten aufgebaut und wird erst zum Herbst oder Winter abgebaut und eingelagert. Andere Zelte werden nur kurzfristig zu besonderen Anlässen aufgebaut. Wer über lange Jahre Freude an seinem schönen Gartenzelt haben möchte, muss jedoch auf die sachgerechte Zeltpflege und Reinigung achten. Dazu gehören sowohl die Reinigung wie auch die Lagerung in einem geschützten, trockenen Raum.

Die richtige Zeltreinigung

Je länger ein Zelt im Freien aufgebaut ist, desto mehr ist es den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen ausgesetzt. Nicht nur die erdnahen und erdtiefen Befestigungen des Zeltes bedürfen dann einer gründlichen Reinigung. Zeltbesitzer müssen gründlich das ganze Zelt reinigen. Was in jedem Fall zu vermeiden ist, ist die Zeltreinigung mit scharfen, ätzenden Reinigungsmitteln und mit zu harten, kratzigen Reinigungsgegenständen. Das bekommt weder den Zeltstangen und dem Zubehör des Zeltes, noch den Zeltplanen. Für die Zeltreinigung bietet zelthandelt.de unter Zeltzubehör spezielle Reiniger an. Mit dem professionellen Zeltreinigerkönnen leicht und gründlich Verschmutzungen wie Grasflecken, Teer, Ruß, Schmutzkrusten, auch Öl- und Fettrückstände beseitigt werden. Diese hochalkalischen Reiniger sind besonders schonend und bereits bei geringen Konzentrationen wirksam. Damit lässt sich das gesamte Zelt reinigen. Für die Reinigung des Zeltes sollten sich Zeltbesitzer Zeit nehmen. Im besten Fall sollte ein sehr großes Zelt nach dem Abbau von mehreren Personen gereinigt werden. Die Behandlung der verschiedenen Zeltteile mit dem Spezialreiniger sollte auf einem trockenen Platz bei gutem Wetter vorgenommen werden. Die Zeltplanen müssen für die Reinigung vollständig ausgebreitet werden, damit zwischen Falten keine Schmutzreste haften bleiben.

Verpacken und Lagern als Bestandteil der Zeltpflege

An einem gut gepflegten Zelt haben die Besitzer lange Freude. Nach der Reinigung müssen alle gereinigten Zeltteile gründlich trocknen, beziehungsweise getrocknet werden. Werden Zeltplanen feucht verpackt, fördert das die Schimmelbildung. Auch Kleinteile vom Zeltzubehör dürfen nur sauber und trocken verpackt werden. Die geeignete Verpackung und der geeignete Lagerraum sind wichtig für die Zeltpflege. Für die ordnungsgemäße Aufbewahrung des gesamten Zeltzubehörs gibt es bei zelthandel.de Tragetaschen speziell für die Zeltstangen und Tragetaschen speziell für die Zeltplanen. Diese Tragetaschen sind für verschiedene Zeltgrößen zugeschnitten. Die Spezialtaschen sorgen dafür, dass das Zelt trocken und sicher vor Verschmutzungen verpackt wird. Dennoch sollten die Taschen mit dem Zelt nicht im Freien oder Halbfreien, sondern in einem trockenen Raum gelagert werden.

Angeschaut